23. April 2013 um 00:00
iBOOD

Doppelpack D-Light Mood Lampen - Schaffen Atmosphäre in eurem Heim

Vielleicht habt ihr sie schon in den Läden oder Schaufenstern gesehen - eine der vielen Lichter, die Stimmungen hervorrufen und verbreiten können. Die meisten dieser Lampen geben exquisites und schönes Licht. Meistens aber haben sie oft ein Problem: sie arbeiten ausschließlich nur mit Netzstrom. Eine Steckdose oder ein Verlängerungskabel ist dann meist ein notwendiges Übel, bevor ihr diese Art der Stimmungsmache verwenden könnt. Allerdings muss das ab heute nicht der Grund für trübe Stimmung und trübe Beleuchtung sein. Wenn ihr bis dato noch nicht über stimmungsvolle Beleuchtung in eurem Hause verfügt, dann schafft ab jetzt die richtige Atmosphäre mit diesen D-Light Mood Lampen die absolut und vollständig drahtlose genutzt werden können. In der Lampe ist eine Batterie eingebaut, die bequem per Ladekabel für einige Stunden genügend Energie für eine bunte Welt hat und liefert. Im vollen Saft, kann die Batterie bis zu sechs Stunden Energie und Leuchtkraft liefern. Mit diesen zwei Lampen, Mood-Lights von D-Light, schafft ihr in eurem Zuhause immer die richtige Atmosphäre!
  • Marke: D - Light
  • Typ: Doppelpack Mood Lights
  • Schaffen Atmosphäre
  • 256 Farben, Living Colours Licht
  • Stellt das Licht, je nach Stimmung, Lust und Laune
  • Inkl. USB-Ladegerät
  • Keine Batterien erforderlich
  • On / off Touch-Sensor / 256 Farben Auto-Modus
  • Touch Scroll Bar
  • Reset-Taste
  • Ladezeit: 2 Stunden
  • Arbeitszeit: 6 Stunden Licht, wenn der Akku voll ist
  • Garantie: 2 Jahre
23. April 2013 um 00:14
Comand User

Kann man die Lampen auch anschalten während die am Netz hängen (also am laden sind)?

23. April 2013 um 08:36
dippl User

Der Originalpreis ist eine glatte Lüge:

http://www.megagadgets.de/d-light-mood-lamp.html

 

23. April 2013 um 09:39
bloodberry User

Krass. Ich frag mich auch, wieso die hier so billig sind und die Philips Dinger so teuer?! Bunten Licht können offenbar beide erzeugen…

23. April 2013 um 09:51
Admin Admin Admin

Was soll diese Aussage verbunden mit diesem Link? Die UVP Angabe hat nichts mit den Rabattierungen von anderen Händlern zu tun.

23. April 2013 um 19:11
desecrator User

Warum sollte ein Händler freiwillig einen niedrigeren Preis als die unverbindliche Preisempfehlung ins Verhältnis zu seinem Sonderangebot setzen? Aus kaufmännischer Sicht ergibt das doch überhaupt keinen Sinn.

23. April 2013 um 08:39
dippl User

Wie man im Video erkennen kann, sind die Lampen natürlich auch während dem Aufladen zu betreiben.

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=d7rt-xfWCGo

23. April 2013 um 09:35
Kalle-mit-der-Kelle User

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.