20. Juni 2013 um 00:00
iBOOD

Set bestehend aus 16 Royal Worcester Kwarx ewig glänzenden Design-Gläsern!

Jeder kennt das: Man räumt Gläser von der Spülmaschine in den Schrank, ist ein bisschen unvorsichtig und schon zerbricht das Glas an irgendeiner Kante. Oder man spült mit der Hand und hat im schlimmsten Fall das Spülbecken voller Scherben. Wenn ihr euch dann spätestens beim nächsten Gläserkauf fragt, warum eure Gläser ständig kaputt gehen, hier die Antwort: Sie sind nicht aus Kwarx. Kwarx ist ein revolutionäres, neues Glasmaterial mit 3 ganz bestimmten Vorteilen gegenüber herkömmlichen Gläsern: Stärke, Transparenz und endloser Glanz. Die Kwarxgläser von Royal Worcester sind 35 % weniger zerbrechlich als herkömmliche Gläser. Holt euch dieses Set bestehend aus 8 Longdrinkgläsern und 8 Wassergläsern aus glänzendem und stabilem Kwarx.
  • Marke: Royal Worcester
  • Typ: Set bestehend aus 16 Kwarx Gläsern
  • Immer das richtige Glas für jede Gelegenheit
  • Hergestellt aus dem revolutionären neun Material Kwarx
  • Extrem bruchfest
  • Auch nach 100 Spülgängen kein Glanzverlust
  • Hell und glänzend wie Glas
  • Farblos
  • Set besteht aus:
  • -8 Longdrinkgläser (50 cl)
  • -8 Wassergläser (32 cl)
  • Gewicht: 0,85 Kg
  • Garantie: 2 Jahre
20. Juni 2013 um 02:21
meinefresse User

“Wenn ihr euch dann spätestens beim nächsten Gläserkauf fragt, warum eure Gläser ständig kaputt gehen, hier die Antwort”:

DU BIST EINFACH EXTREM UNGESCHICKT UND DÄMLICH ;-)

20. Juni 2013 um 07:28
mpf User

Nach reichlich einem Jahr sind 3 dieser “lebenslang glänzenden” Kwarx-Gläser durch Glaskorrossion bereits angelaufen, der schwere Boden der Longdrink-Gläser hat schon einige male das Glas in Geschirrspüler umkippen lassen und für Kinderhände aus meiner Sicht ungeeignet, da zu schwer und zu dick.

20. Juni 2013 um 09:47
konkret User

Man muss allerdings auch diese Gläser richtig pflegen, damit sie dauerhaft glänzen. Mit einfach in die Spülmaschine ist es nicht getan. Sollte man mal googlen, es gibt von fast jedem Hersteller Anleitungen was man beim Spülen beachten muss, damit die Gläser wie neu aussehen. Ich habe billigste Gläser vom Schweden und die Spüle ich mit der Hand, kein Problem.

20. Juni 2013 um 09:59
kammerflimmern User

aha, joa stimmt. z.B. hier 40 Seiten übers Einräumen der Spülmaschine, haha http://www.somat.de/downloads/richtig-spuelen.pdf

20. Juni 2013 um 22:01
simedia User

Kann nur von den Gläsern abraten . Habe zwei ähnliche Sets gekauft. Wir haben eine sehr teure Spülmaschine von Bosch. Spitzenmodell vom letzten Jahr. Hat eine extra Glanzfunktion für Gläser.  Wir benutzten nur beste Tabs und extra Salz und Klarspüler  nach nicht mal einem Jahr sind alle Gläser der Korrosion verfallen. Ibood tut dies als Einzellfall ab. Will aber nicht nachliefern nur Geld erstatten. Das sagt wohl alles. Wir haben Gläser von WMF. Ungefähr gleiches Alter. Die haben nichts.

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.