4. September 2013 um 00:00
iBOOD

Mannesmann 101-teiliger Bit-und Steckschlüssel-Satz + 37-teiliges Schraubendreher-und Bit-Set mit Wandhalterung

Manchmal hat man einfach nicht den richtigen Aufsatz für eine Schraube und dabei wolltet ihr das blöde Regal noch heute zusammen schrauben? Dann verschiebt ihr den Job für mindesten vier Monate und holt euch extra im Baumarkt irgendwann den passenden Schlitzschraubendreher, um das Heimwerker-Projekt endlich zu einem Ende bringen zu können. Blöd nur, dass ihr den falschen gegriffen habt und nun nochmal in den Baumarkt reisen müsst, denn das Gerät will und will nicht auf die Schraube passen. Da ist es doch stets von Vorteil immer den passenden Bit in der Werkzeugkiste zu haben. Glücklicherweise haben wir für euch heute ein grandioses und verdammt umfangreiches Set von Mannesmann am Start. Damit habt ihr ganz fix alle nervenden und schwierigen Reparaturen und Basteleien im Haushalt erledigt und von nun an sicher bei jedem Handgriff das passende Werkzeug zur Hand.
  • Marke: Brüder Mannesmann
  • Typ: 101-teiliger Bit-und Steckschlüssel-Satz + 37-teiliger Schraubendreher und Bit-Satz mit Wandhalter
  • Die richtigen Bits (hat nichts mit Daten zu tun!) und stets den korrekten Torx im Einsatz
  • Präzisionsschraubendreher
  • Genaue Inhalts - Beschreibung des Sets findet ihr per Pdf-Datei hier: [LINK]
  • Gewicht 37-teiliges Set: 1,5 kg
  • Gewicht 101-teiliges Set: 1,8 kg
  • Garantie: 10 Jahre direkt über Mannesmann
4. September 2013 um 00:22
KingSkelt User

Das man für den Preis kein Werkzeug in Profiqualität erwarten kann dürfte wohl klar sein, ich denke mal für Haus und Hobby wird es reichen und mit den 10 Jahren Garantie direkt von Mannesmann macht sich das über die Zeit sicher mehr als bezahlt.

4. September 2013 um 08:22
croft67 User

Besser bessere Qualität einzeln kaufen. Die Bits, die man ständig braucht sind rasch defekt , und den Rest braucht man nie.

4. September 2013 um 09:34
xtremer User

bisher habe ich qualitativ mit den Mannesmann Billigwerkzeugen nur schlechte Erfahrungen gemacht

4. September 2013 um 10:07
nasgul User

Also hier mal meine Erfahrung mit einem 90 tlg. Mannesmann Werkzeugset welches ich 2011 bei ibood gekauft habe:
Das Werkzeug macht erst mal einen vernünftigen Eindruck. Ich bin kein Handwerker, ist also eine Laienmeinung. Es liegt gut in der Hand und ist griffig, so das sich damit erst mal gut arbeiten lässt. Beim ersten leichten Handwerkeln zu Hause stellte ich auch keine übermäßigen Abnutzungserscheinung fest. Bei intensiver Nutzung ist mir aber dann doch mal ein sechskant so sehr abgenutzt, dass er nicht mehr richtig gegriffen hat. Nach kurzer Rücksprache mit Mannesmann wurde mir der Aufsatz ohne Murren neu zugeschickt. Bisher hält das restliche Werkzeug und auch der neue Aufsatz gut, und da ich weiss dass mir innerhalb der Garantie gut geholfen wird, kann ich das Werkzeug für Hobbyhandwerker grundsätzlich empfehlen. Profis für die ihr Werkzeug ihr Arbeitsgerät ist und die damit Ihren Broterwerb bestreiten müssen wohl tiefer in die Tasche greifen.

4. September 2013 um 10:27
boppel68 User

@ Nasgul: Danke für deinen Bericht. Denke auch für privat 5 mal im Jahr was zusammenschustern hat man hier eine umfangreiche Ausstattung. Und was nach 10 Jahren nicht kaputt ist hält vermutlich auch noch mal 10 Jahre.

4. September 2013 um 12:18
Mwpcomputers User

Bei Amazon kosten diese beiden Sets zusammen *** und der Versand ist auch schon drin, also heute leider kein richtiges Schnäppchen.

Edited by: Admin

Bitte keine Preise im iBOOD Forum posten, vielen Dank.

4. September 2013 um 13:40
flutschfinger User

naja, es ist hier halt immer noch günstiger. Was ist denn für dich ein richtiges Schnäppchen.

4. September 2013 um 14:44
Bundesbibo User

Für 3 Euro mehr kann ich es dort jederzeit kaufen und wenn ich es sofort brauche, bestelle ich es auch dort. Dann wird es noch diese Woche geliefert und nicht irgendwann kurz vor Weihnachten. Siehe Angebotstext: “Voraussichtliches Versanddatum für dieses Produkt ist der 16 September 2013″. Ich habe den Eindruck, hier werden immer erst die Bestellungen gesammelt und dann beim Hersteller geordert.

4. September 2013 um 15:12
Admin Admin Admin

Hallo Bundesbibo,

In der tat sind die niedrigen Preise bei iBOOD unter anderem darauf zurückzuführen, dass die beim Hersteller reservierten Produkte nach Abschluss des Tagesdeals in der entsprechenden Stückzahl an unser Ditributionszentrum geliefert werden, von wo aus Sie dann unmittelbar auf den Weg zu euch gebracht werden. Daher Ist der Zeitraum von Bestellung bis Lieferung zwar Größer, aber die Einsparungen für Lagerhaltungskosten werden auch auf die Preise umgelegt.

Edited by: Admin

4. September 2013 um 16:04
konkret User

das ist wieder nur Käse. Wer jetzt gleich einen Schlitzschraubenzieher braucht bestellt sich doch keinen hundertteiligen Werkzeugkasten, sondern leiht sich einen beim Nachbarn aus.

4. September 2013 um 23:04
Johnny2 User

[...] jetzt gleich einen SchlitzschraubenDREHER braucht [...] soviel Genauigkeit sollte schon mal sein… ;-)

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.